Musterdepot TOP TEN Jahr für Jahr

Auch Sie hätten mit einem Anfangskapital von 100.000 mit dem Geldbrief-Musterdepot TOP TEN (übersichtlich: nur maximum 10 Wertpapiere für Ihren Börsenerfolg) diese Gewinne erzielen können:

 

Durchschnittlicher Jahresgewinn
seit 30 Jahren: +10.45 % !

Es kommt nicht darauf an, wie viele Aktien und Fonds Sie haben. Es kommt darauf an, dass Sie die richtigen Wertpapiere besitzen. Das bewährte und erfolgreiche Geldbrief-Musterdepot besteht aus maximum 10 ausgesuchten Wertpapieren. Da behalten Sie den Überblick.

Per Jahresende 2020 schon 1'831 % Plus seit dem Start 1991. Das sind 10.45 % durchschnittlicher Jahresgewinn in 30 Jahren! Auch Sie können so erfolgreich sein: Sie brauchen nur die im Geldbrief-Musterdepot empfohlenen Wertpapiere bei Ihrer Bank zu kaufen - und erst zu verkaufen, wenn der Geldbrief rechtzeitig zum Verkauf "klingelt". Bestellen auch Sie den Geldbrief, der auch Ihnen stressfrei solche Gewinne ermöglicht.

Zusätzlich und separat zum kostenpflichtigen Geldbrief gibt es noch den kostenfreien

Holbach-Newsletter per E-Mail - immer dann, wenn Sie etwas Wichtiges erfahren sollten:

 

Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit beenden.

Zeitraum
Jahresgewinn
Kontostand
1991
+ 13.00 %
113'000
1992
+ 34.20 %
151'710
1993
+ 52.10 %
230'750
1994
+ 18.70 %
273'993
1995
+ 11.90 %
306'598
1996
+ 22.20 %
374'660
1997
+ 17.50 %
440'225
1998
+ 22.20 %
537'955
1999
+ 38.50 %
745'067
2000
+ 1.30 %
754'604
2001
+ 5.70 %
797'616
2002
- 23.28 %
611'931
2003
+ 21.05 %
740'742
2004
+ 13.17 %
838'298
2005
+ 25.34 %
1'050'722
2006
+ 14.57 %
1'203'812
2007
+ 6.94 %
1'287'356
2008
- 14.44 %
1'101'414
2009
+ 1.09 %
1'113'419
2010
+ 17.83 %
1'311'979
2011
- 18.98 %
1'062'965
2012
+ 20.88 %
1'284'943
2013
+ 11.31 %
1'430'270
2014
+ 0.0026 %
1'433'931
2015
+ 6.78 %
1'531'166
2016
- 4.22 %
1'466'484
2017
+ 13.35 %
1'662'382
2018
- 4.26 %
1'591'518
2019
+ 21.34 %
1'931'154
2020
+ 2.38 %
1'977'046
Beginn

Aktueller Stand vom 26.04.2021 

+ 14.85 %

2'270'717

Lebenserfahrung:

Warten lohnt nicht. Je früher Sie damit beginnen,

den Geldbrief zu lesen, desto grösser ist Ihre Gewinnchance.